Therapie

Motorisch-funktionelle Behandlung


Hierzu zählen Bewegungsstörungen 
(zum Beispiel nach einem Schlaganfall, 
Hand-, Arm und Schulterverletzungen, 
Rheumatodien Krankheitsbildern), 
Störungen der Grob- und Feinmotorik, 
der Muskulatur, Schmerzen, 
Wahrnehmungsstörungen.

Sensomotorisch-perzeptische 
Behandlung

Behandelt werden Patienten mit 
vorwiegend neurologischen Krankheitsbilder (zum Beispiel nach einen Schlaganfall, bei Multipler Sklerose, Schädelhirntrauma, Morbus 
Parkinson u.s.w.).

Ziel der Behandlung ist die Verbesserung
der Wahrnehmung, der Bewegung,
der Selbstständigkeit, der Selbstversorgung
und der Teilhabe am Alltag.

Hirnleistungstraining oder
neuropsychologisch-orientierte
Behandlung

Die ergotherapeutische Behandlung 
zeichnet sich durch eine sehr individuelle
und speziell auf Ihr Defizit angepasste 
Vorgehensweise aus.

Mit Ihrem Therapeuten trainieren Sie 
Ihre kognitiven Fahigkeiten ganz gezielt 
nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Arbeitstherapie

In der Arbeitstherapie wird Arbeit unter 
wirklichkeitsnahen Bedingungen als Mittel 
der Therapie eingesetzt. 

Arbeitstherapie bieten wir im Bereich der 
psychiatrischen Behandlung an.

Wir bearbeiten Aufträge aus der Industrie
schaffen so eine authentische 
Arbeitsatmossphäre.

Hierfür arbeiten wir eng mit Betrieben 
und Firmen aus Hamburg und der
Region zusammen.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/